Ergebnisse 2014

Die Ergebnisse vom diesjährigen Sparkassen-neuseen mountainbike cup 2014 sind ab sofort online!


>> Hier zu den Ergebnissen

Fast 500 Mountainbiker trotzen beim „9. Sparkassen-neuseen mountainbike cup“ dem schlechten Wetter

++ Pressemitteilung ++

Leipzig, 22.09.2014 – Der Radsport begeistert in der Leipziger Region immer wieder zahlreiche Radsportfreunde. Die flache aber dennoch anspruchsvolle Strecke beim „9. Sparkassen-neuseen mountainbike cup“ zog am Sonntag 479 Mountainbiker ins „bikodrom“ bei BELANTIS. Starker Regen und die knöcheltiefe Pfützen machten das Event zu einer Schlammschlacht. Ausdauer und Fahrtechnik wurden von den Teilnehmern gleichermaßen bei diesen widrigen Bedingungen verlangt.
 
Über die lange Strecke s-nmc hart (69km) gab es bis kurz vor Schluss einen packenden Zweikampf, Erik Arndt konnte sich erst auf den letzten Kilometern entscheidend absetzen und gewann das Rennen mit einer Minute Vorsprung vor Tobias Grüttner vom Team Ostwest-Express. Auf der mittleren Distanz (46km) gab es sogar gleich zwei Sieger. Denn Lars Brödner und Jens Küllig überquerten Arm in Arm die Ziellinie. Die Strecke s-nmc fun (23km) gewann Alexander Martin aus Leipzig. Kathrin Bogen kam auf der gleichen Distanz in 00:51 h als schnellste Frau ins Ziel.
 
Insgesamt zeigt sich der Veranstalter mit dem Event äußerst zufrieden, Bazil El Atassi vom Veranstalter EmiR Entertainment: „Wir freuen uns über die zahlreichen Teilnehmer und die vielen Bambinis, die dieses Jahr wieder am Start waren und dem widrigen Wetter getrotzt haben. Großer Dank gilt vor allem auch unseren Partnern und den zahlreichen Helfern, ohne die diese Veranstaltung nicht möglich gewesen wäre.“
 
Der „Sparkassen-neuseen mountainbike cup“ ist eine von 18 Sportveranstaltungen, die im Rahmen der „Sparkassen-Challenge“ stattfinden. Nächstes Highlight dieser Breitensportserie ist der „Sparkassen-CROSS DE LUXE“  diesen Samstag am Markkleeberger See.

WICHTIGE HINWEISE zum Sparkassen-neuseen mountainbike cup 2014

  • Nachmeldungen sind am So. 21.09.2014 ab 09:00 Uhr bis ein Stunde vor Start des jeweiligen Wettkampfes möglich (Ausnahme: beim Bambini-Rennen ist 09:30 Uhr Meldeschluss)
  • die Ausgabe der Startunterlagen erfolgt am 21.09.2014 ab 09:00 Uhr im Anmeldezelt vor BELANTIS
  • die BELANTIS Eintrittskarten werden an die Teilnehmer bei Abholung der Startunterlagen ausgegeben
  • die Gutscheine für den Sondereintritt von 9,90 € für BELANTIS werden bei der Ausgabe der Startunterlagen am 21.09.2014 ausgegeben, die Tickets werden dann an den regulären Kassen erworben und bezahlt

Zeitplan online

Der Zeitplan ist nun online.


>> HIER ENTLANG

Nach dem Radrennen noch zum Drachenfestival bei BELANTIS

Schon aus der Ferne verwandeln spektakuläre Großdrachen den Himmel über Ostdeutschlands größtem Freizeitpark in ein großes Farbenmeer. Über Lenkdrachen, chinesische Drachen, riesige Trickfilm-Figuren bis hin zu kunterbunten Windrädern zeigen Ihnen die Drachenflieger aus der ganzen Welt, was sie zu bieten haben.


>> Mehr Infos

Nachfolger von Robert Förster gesucht

Es geht um den Titel schnellster Mountainbiker des Leipziger Neuseenlands. 
Du willst der Nachfolger von Radsportprofi Robert Förster werden und damit den "Sparkassen-neuseen mountainbike cup" am 21. September 2014 im "bikodrom" von BELANTIS gewinnen?
 
Dann melde dich noch bis zum 12. September 2014 zum Normaltarif an.
 

Die Preise im Überblick:

  •  s-nmc hart (ca. 69 km) für 35 Euro
  • s-nmc mittel (ca. 46 km km) für 35 Euro
  • s-nmc fun (ca. 23 km) für 25 Euro
  • s-nmc Teenie (ca. 15 km) für 7,50 Euro
  • s-nmc Mini (ca. 4 km) für 5 Euro
  • s-nmc Bambini (ca. 400 m) für 0 Euro

Kunden der Sparkasse Leipzig erhalten wieder 5 Euro Rabatt.
Nutze außerdem die Chance und lade deine Familie und Freunde in den Vergnügungspark BELANTIS ein.
Denn bis zu 3 Begleiter eines Teilnehmers erhalten an diesem Tag eine Eintrittskarte zum Sonderpreis von nur 9,90 Euro.
Wir sehen uns am 21. September 2014 im "bikodrom" bei BELANTIS.
 
>> zur Onlineanmeldung